»Für mich ist es sehr wich­tig zu erfah­ren, was Sie sich für die Gesunderhaltung Ihrer Zähne wün­schen. Denn nur so kann ich gemein­sam mit Ihnen ein Konzept ent­wi­ckeln, mit dem wir für Sie das best­mög­li­che Behandlungsergebnis erzie­len. Schwerpunktmäßig beschäf­ti­ge mich mit den neu­es­ten Methoden für einen geziel­ten Knochenaufbau im par­odon­tal erkrank­ten Gebiss. Dabei ver­fol­ge ich das Ziel, die Gesundheit Ihres gesam­ten Kauorgans lang­fris­tig sicher­zu­stel­len. Bei Zahnverlust erar­bei­te ich mit Ihnen gemein­sam einen Plan für hoch­wer­ti­gen, ästhe­ti­schen und funk­tio­nel­len Zahnersatz. Ich wer­de Sie stets ermu­ti­gen, Ihre Sorgen und Wünsche mit mir zu tei­len, damit ich zu jedem Zeitpunkt dar­auf ein­ge­hen und Sie über die ein­zel­nen Schritte des wei­te­ren Behandlungsablaufs infor­mie­ren kann.« 

SABINE HERBRICHT MSC.

Tätigkeitsschwerpunkte

Studium

Universität zu Köln 2007–2013
Promotion unter Prof. H. J. Beuth an der Universität zu Köln 2015

Mitgliedschaften

DGZMK – Deutsche Gesellschaft für Zahn‑, Mund- und Kieferheilkunde

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin mit uns vereinbaren? Dann schreiben Sie uns oder greifen zum Telefon.

Jetzt Termin vereinbaren